Alter Palast

Vor der Sanierung der Fabrik, die nun den Hüttenpalast beherbergt, konnten wir die Holzvertäfelung des ehemaligen Empfangszimmers retten. Aus den fast hundert Jahre alten Wandpaneelen wurde unser Alter Palast. Durch die Schiebetür, die früher zum Produktionsraum führte, gelangt man nun in sein Inneres. Das Innendesign stammt von Marion Andrieu, einer jungen französischen Künstlerin, die mit grafischen Mustern und leuchtenden Farben einen spannenden Kontrast zur historischen Fassade geschaffen hat. Der Alte Palast bietet mit zwei Einzelbetten mit Inneren und zwei Einzelbetten auf dem Dach der Hütte bis zu vier Personen Platz.

1 - 4 Personen
Breite 90cm x Länge 200 cm Einzelbett (4 x)
Buchen

..... und das gibt es alles dazu ....

Wenn ihr euch für einen Lieblingswohnwagen oder eine Hütte entschieden habt, ist diese/r während eures Aufenthaltes euer privates und abschließbares Reich. Darüber hinaus findet ihr vor eurem Wagen oder Hütte eine kleine Terrasse mit Sitzgelegenheiten. Die gesamte 200qm Halle ist sozusagen Gemeinschaftsaufenthaltsraum, wo ihr euren „Wohnwagennachbarn“ begegnen werdet. Zum Aufwachen steht auf einer kleinen Bar Tee und Kaffee zur Selbstbedienung bereit und für jeden Gast ein Croissant und ein Äpfelchen für den ersten Hunger. Dieses darf bei gutem Wetter natürlich auch in unserem schönen Hofgarten genossen werden- genauso wie das mitgebrachte abendliche Picknick. In den modernen geschlechtergetrennten Gemeinschaftsbädern liegen Duschshampoo, Handtücher und Fön für euch bereit. Um die besten Berlintips zu finden oder mit den Liebsten daheim zu kommunizieren steht kostenloses Wlan für euch bereit.