Dübener Ei

Als Würdig 301 wurde dieser Wohnwagen schon in den 1930er Jahren produziert. Kultstatus erreichte er auf Grund seiner unverwechselbaren Form als Dübener Ei in der DDR. Als wir uns auf die Suche nach Oldtimer-Wohnwagen machten, stand es ganz oben auf unsere Liste, seine Seltenheit machte es jedoch unerschwinglich. Wir haben uns erstmal mit einem gleichnamigen Frühstück auf unserer Speisekarte getröstet, bis wir zwei Jahre später doch noch zu unserem Ei kamen. Jetzt hat es einen Ehrenplatz und thront über allen anderen Wagen. Über eine bequeme Treppe gelangt man hinauf und kann sich in das mit Holzfurnier und edlen 70er Jahre Tapeten gestaltete Ei wie in ein Nest kuscheln.

1 - 2 Personen
Breite 170cm x Länge 195cm Doppelbett
Buchen

..... und das gibt es alles dazu ....

Wenn ihr euch für einen Lieblingswohnwagen oder eine Hütte entschieden habt, ist diese/r während eures Aufenthaltes euer privates und abschließbares Reich. Darüber hinaus findet ihr im gemütlichen Wohnzimmer verschiedene Sitzgruppen zum Spielen, Arbeiten, Chillen und Kennenlernen eurer „Wohnwagennachbarn“.  Zum Aufwachen steht auf einer kleinen Bar Tee und Kaffee zur Selbstbedienung bereit und für jeden Gast ein Croissant und ein Äpfelchen für den ersten Hunger. Dieses darf bei gutem Wetter natürlich auch in unserem schönen Hofgarten genossen werden- genauso wie das mitgebrachte abendliche Picknick. In den modernen geschlechtergetrennten Gemeinschaftsbädern liegen Duschshampoo, Handtücher und Fön für euch bereit. Um die besten Berlintips zu finden oder mit den Liebsten daheim zu kommunizieren steht kostenloses Wlan für euch bereit.